Games bei Gamehoo!



Game bedeutet übersetzt Spiel. Es gibt viele Arten zu Spielen. Die mittlerweile Bekanteste Game-Art sind Onlinespiele, Spielekonsolen und Aktivspiele vor dem Fernseher. Aber auch die altbekannten Brettspiele oder Spiele in der freien Natur finden heute noch Anklang.

Ein typisches Game sind jedoch die "Videospiele", man spielt sie auf Konsolen, dem Computer und natürlich "Online".

Online Spiele

Für richtige Fans gibt es diverse Messen/Veranstaltungen für Games (Mehrzahl von Game). Man kann sich dort die neuesten Spieleentwicklungen anschauen und live mitspielen. Die wichtigste Messe ist die Games Convention.

Immer beliebter werden Onlinegames, hier trifft man sich in einer virtuellen Welt und erfüllt zum Beispiel Aufgaben gemeinsam. Nicht selten werden hieraus Freundschaften geschlossen und man trifft sich ebenfalls privat.

Die Art zu Spielen im einundzwanzigsten Jahrhundert



Natürlich gibt es auch schon für die Kleinsten viele Spiele. Es gibt Lerncomputer, wo man schon vor oder während dem Kindergarten Zahlen, Buchstabieren, musikalisch gefördert wird, etc.

Games sind nicht nur ein Zeitvertreib für Jugendliche, sondern werden immer mehr von der ganzen Familie genutzt. Mittlerweile gibt es Spielekonsolen, die aktiv den Spieler fordern. Man sitzt nicht länger mehr auf dem Sofa, sondern man steht auf und bewegt sich. Diese Art zu Spielen bringt Spaß für die ganze Familie.




Für viele Games benötigt man einen großen Geldbeutel, im Internet gibt es einige Seiten in denen man günstige Schnäppchen bestellen kann, meist sogar Versandkostenfrei. Wer jedoch da Neueste vom Neuen haben möchte, der muss etwas tiefer in den Geldbeutel greifen.

Im Großen und Ganzen sind Games mittlerweile in aller Munde und eine tolle Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt.

Viel Spaß bei Ihrem nächsten Game-Abend!!